Entvulkanisiermaschine

Was ist unter Entvulkanisierung zu verstehen?

Ziel der HSM-Technologie (High Shear mixing) ist es, Gummiabfälle zu entvulkanisieren und sie wieder in der Produktionskette einzusetzen.

Dieses patentierte Verfahren kann auf alle nicht kontaminierten Gummi-Produktionsabfälle angewendet werden. REP hat speziell für dieses Verfahren eine Maschine entwickelt.

Vorteile

Reduzierte Mischungskosten und keine Abfallentsorgungskosten

  • Kosten zur Abfuhr der Produktionsrückstände und der damit verbundenen Logistik entfallen
  • Unternehmenseigene Beherrschung des Produktionszyklus
  • Erhöhte Flexibilität
  • Niedrigere Kosten pro kg


Aufrechterhaltung der Mischungseigenschaften.

Ein thermomechanischer Prozess:

  • Keine chemischen Zusatzmittel
  • Die Elemente der Mischungsformel bleiben unverändert
  • Trifft für alle Gummitypen zu (außer Silikon)
Wiedereingliederung von Abfällen in die Produktion: doppelte Kostenersparnis

Funktionsweise

Prozessparameter

Mischungsspezifische Temperaturregelung und Eingabe der Zyklusparameter:

  • Drehgeschwindigkeit
  • Drehrichtung
  • Druckregelung

Funktionsweise

  • HSM-Maschine (Kapazität bis 300 t/Jahr)
  • Das REP-Netzwerk unterstützt Sie bei der Installation und Wartung der Maschine
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Die Broschüre herunterladen: