Die CMX (Compact Multi Station der Generation 10)

 

Diese Maschine ersetzt die vorherige Generation, CMS, und bildet somit die dritte Generation der Rotationsmaschinen mit 2 wesentlichen Neuentwicklungen

 

  • Einbindung des Prozesssteuerungssystems der letzten Generation (Generation 10) mit sämtlichen 4.0 Funktionen.
  • Maschinenreihe bestehend aus 2 Maschinentypen: der CMX1, die für eine Verriegelungskraft von 160T ausgelegt ist, und der CMX2 einer Verriegelungskraft von 250T

 

Eine neue Generation von Spritzgießmaschinen mit 4 Arbeitsstationen

  

Die REP Lösung für Großproduktionen bei optimaler Effizienz:

 

  • Ein Produktivitätsgewinn von über 90% im Vergleich zu einer Einzelstationsmaschine.

  • Ein Produktivitätsgewinn von über 68% im Vergleich zu einer Maschine, die mit einem Doppelplatten-Entformungskit ausgestattet ist.

Die CMX-Maschinenreihe ist  für zwei Verriegelungskräfte ausgelegt: 160 Tonnen (CMX1) und 250 Tonnen (CMX2)

Entdecken Sie ihre zahlreichen Vorteile! (Kurzfilm)

  

CMX flyer