CMX compact multistation : REP Multistation-Gummispritzgießmaschine

 

Die neue Generation der Multistation-Spritzgießmaschinen ist nun erhältich 

Die erste Maschine wurde bereits an einen nordamerikanischen Kunden geliefert

 

Woher stammt die Bezeichnung CMX

Die CMX Maschinen ersetzen die ehemalige Generation der CMS Maschinen, wobei die Bezeichnung "CM" wie auch bei der vorherigen Generation für „Compact-Multistation“ steht.

Das X ist eine Anspielung auf die 10. (in römischen Ziffern) Generation  und widerspiegelt das kreuzförmige Maschinendesign  mit den 4 Arbeitstationen. 

 

Die optimale Lösung von REP für höchste Effizienz

 

Die CMX eignet sich besonders für wirtschaftliche Großproduktionen von Gummiteilen. Diese neue Maschinengeneration beruht auf der Automationstechnik der aktuellen Generation 10 und umfasst sämtliche 4.0 Funktionalitäten, um erhöhte Produktivität und ein effizientes Produktionsmanagement sicherzustellen.

Das „Multi-Station“-Konzept ermöglicht den gleichzeitigen Ablauf der Spritz-, Vulkanisations- und Entformprozesse.

Das führt zu einer Erhöhung der Produktivität in Höhe von 90%  im Vergleich zu einer Einzelstationsmaschine bzw. 68% im Vergleich zu einer Maschine mit Doppelplatten-Entformkit.  

Durch die reduzierte Anzahl an Nestern im Werkzeug können die Arbeitsprozesse bei niedrigen Werkzeugkosten und sicher kontrollierten Spritz- und Vulkanisationsparametern leicht automatisiert werden.

 

Ein hoch flexibles System

 

  • Einspritzen in jedes der 4 Werkzeuge mit unterschiedlichen Spritzvolumen,
  • Einsatz unterschiedlicher Werkzeuge, oder auch
  • Betrieb mit nur 1, 2 oder 3 Werkzeugen,
  • Besonders kurzer Werkzeugwechsel (10 Minuten für alle 4 Werkzeuge)
 Weitere Informationen auf der CMX-Seite 

 

Unsere Ingenieure der Verfahrens- und Anwendungstechnik erstellen gerne für Sie eine Vergleichsstudie

 

Erfahren Sie, wie Sie mit der CMX Maschinen Ihre Produktivität steigern und Ihre Prozessfähigkeit verbessern können.

Gerne begleiten wir Sie bei Ihren zukünftigen Projekten!

 

Kontaktformular Verkaufsabteilung
Wir beantworten Ihre Fragen möglichst zeitnah. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bearbeitungsfrist bis zu 48 Stunden betragen kann. Falls Ihre Anfrage sehr dringend ist, rufen Sie uns bitte lieber an!

Adresse der Niederlassungen von REP

 

Durchsuchen...

Die CMX-Broschüre herunterladen

 

 

Die jungen Azubis, die 2018 ihre berufsbegleitende Ausbildung bei REP begonnen haben.

Hinter der anspruchsvollen Technik der Gummispritzgießmaschinen von REP stehen in erster Linie Menschen ...

Eine große Familie

REP international beschäftigt ca. 170 Mitarbeiter in Frankreich.

Ein Großteil dieser Mitarbeiter hat seine gesamte berufliche Laufbahn bei REP absolviert. Diese Verbundenheit mit dem Unternehmen ist einerseits auf die Vielseitigkeit der von REP angebotenen Beschäftigungen zurückzuführen und andererseits auf die Tatsache, dass man sich bei REP, ähnlich wie in einer großen Familie, ganz einfach wohl fühlt.

 

Ein jugendliches Mitarbeiterteam   

Um das technische Wissen und die fachliche Kompetenz dauerhaft zu bewahren, haben Herr Tabar, Geschäftsführer von REP international, und seine Führungskräfte beschlossen, jungen Menschen zu vertrauen und diese dank einer Politik des Mentoring und berufsbegleitender Ausbildung zu fördern.

 

Duale Ausbildung

In diesem Sinne stellt die Firma REP junge Erwachsene direkt nach ihrem Schulabschluss bzw. im Rahmen beruflicher Förderverträge ein. Diese jungen Menschen profitieren von der Erfahrung und Fachkenntnis ihrer älteren Vorgesetzten. Sie werden auf ihrem gesamten Ausbildungsweg begleitet, bis sie auf eigenen Füßen stehen können.

 

Diese Philosophie ermöglicht es REP,

  • das Fachwissen zu bewahren,
  • es stetig auszubauen,
  • es dank dieses jungen Nachwuchses aktuell zu halten,

da Technologien und Prozesse, Betrachtungs- bzw. Vorgehensweisen, Sprachen, usw... sich ständig weiterentwickeln, um den Anforderungen der internationalen Märkte gerecht zu werden.

 

Eine "Win-Win"-Situation für alle Beteiligten

  • Dem Unternehmen stehen neue Talente zur Verfügung, die nach den im Unternehmen geltenden Arbeitsmethoden ausgebildet werden 

  • Für die jungen Menschen ist es eine Gelegenheit, in einem Unternehmen überschaubarer Größe und Weltmarktführer in seiner Branche ihre ersten beruflichen Erfahrungen zu gewinnen

 

Teamgeist im Vordergrund

Als marktführendes Unternehmen ist die Firma REP daran gewohnt, den Weg zu ebnen, und ist deshalb sehr auf die Vermittlung ihres Fachwissens sowie auf Verbindungen zwischen Generationen bedacht.

Bei REP steht Teamgeist im Vordergrund. Man könnte ihn in ein paar Worten zusammenfassen:

 «  Zusammen arbeiten, um gemeinsamen Erfolg zu erzielen »